An 5 Fragen den idealen Baufinanzierungsberater erkennen

Bei der Entscheidung für eine Baufinanzierung geht es oft um mehrere hunderttausend Euro, die du vermutlich jahrzehntelang zurückzahlen werden musst. Außerdem wird sie meistens nur einmal im Leben getroffen und das heißt, dass du meistens nicht viel Erfahrung mitbringst. Bei einer derart schwerwiegende Entscheidung solltest du aber gut informiert sein und dir vorher unbedingt Ratschläge und Tipps einholen. Wenn du bereits weißt, dass du eine Baufinanzierung brauchst, aber noch unschlüssig bist, wie du auch den besten Baufinanzierungsberater für deine Finanzierung findest, bist du hier richtig. In diesem Beitrag möchten wir dir anhand von 5 Fragen dabei helfen, herauszufinden was den idealen Partner für deine Baufinanzierung ausmacht.

Jetzt Kreditvergleich anfordern!


Frage 1: Ist die Beratung unabhängig?

Bei deiner Baufinanzierung geht es vor allem um eines: die für deine individuelle Situation beste Option zu finden. Aus genau diesem Grund holst du dir schließlich eine Beratung. Wenn dein Berater oder deine Beraterin nur für eine Bank arbeitet, ist sie dadurch zwar nicht automatisch schlecht, allerdings schränkt das deine Möglichkeit enorm ein, die beste Option zu finden. Diese könnte schließlich auch eine andere Bank bieten, die deine Finanzberatung überhaupt nicht in Betracht zieht. Deshalb solltest du dich immer fragen: Gibt es Kooperationen mit anderen Banken?

Einen kompetenten Baufinanzierungsberater erkennst du zudem daran, dass er einerseits eine Auswahl aus allen Finanzierungsmodellen trifft, die sich in deinem Fall anbieten, sodass du bei deiner Entscheidung auf einen überschaubaren Pool an Möglichkeiten zurückgreifen und dich selbst eingehend mit den einzelnen Angeboten befassen kannst. Andererseits sollte dein Berater natürlich möglichst viele Angebote vergleichen, bevor er dir diese kondensierte Liste vorlegt. Im Fall von Banken ist dies allerdings kaum umsetzbar, weil diese daran interessiert sind, dir die entsprechende Kreditsumme selbst zur Verfügung zu stellen. Ganz anders sieht es bei Kreditvermittlungsunternehmen wie miracl aus. Weil diese von den jeweiligen Kreditinstituten völlig unabhängig sind – bei Vertragsabschluss von diesen also keine Prämie erhalten –, können sie dir einen objektiveren Überblick über sämtliche Angebote verschaffen, die für dich in Frage kommen.

Wichtig ist, dass deine Finanzierungsberatung keine Provisionen von Produktanbietern erhält, sondern ihr Honorar ausschließlich durch dich – ihren Auftraggeber – erhalten. Das sorgt nämlich dafür, dass du dir sicher sein kannst, dass wirklich in deinem Interesse gehandelt wird.


Frage 2: Ist die Beratung transparent?

Diese Frage hängt stark mit der ersten Frage zusammen. Denn wenn die Beratung nicht transparent arbeitet, liegt der Verdacht nahe, dass sie nicht völlig in deinem Interesse handelt. Deine Baufinanzierungsberater sollten stets offenlegen, wie sie arbeiten und welche Faktoren sie dabei beachten. Wenn du Fragen hast, sollten sie dir darauf Antworten geben können. Auch über die Bezahlung musst du bereits im vorhinein informiert werden. Natürlich müssen und können sie dir nicht jede Kleinigkeit über ihren Arbeitsprozess beantworten, aber wenn dir wichtige Dinge vorenthalten werden, solltest du misstrauisch werden.

Ein gutes Indiz dafür, dass transparent gearbeitet wird, ist, wenn du im Vorfeld und ohne nachzufragen über den Arbeitsvorgang informiert wirst und das Gefühl hast, grundsätzlich bei allem nachfragen zu dürfen.


Frage 3: Hat der Berater die nötige Erfahrung?

Das Thema Erfahrung ist vor allem in einer Hinsicht relevant: es geht dabei um die Kompetenz. Wenn man sich über das Thema Baufinanzierung beraten lässt, tut man das, um sich den Rat einer Person einzuholen, die in diesem Bereich durch Erfahrung und angeeignetes Wissen kompetenter ist als man selbst. Diese Kompetenz soll dir dabei helfen, die beste Entscheidung zu treffen. Einen kompetenten Berater oder eine kompetente Beraterin erkennst du daran, wenn sie schon einige Jahre in diesem Bereich tätig ist, diesen Bereich lange studiert haben und/oder auf Referenzen verweisen können. Außerdem sollten sie dich bei sämtlichen Schritten deiner Immobilienfinanzierung begleiten. Das beginnt bei der Ermittlung einer für dich problemlos leistbaren Kreditsumme, die dich nicht in die Schuldenfalle treibt. Hierfür wird dich die Beratung bitten, eine Haushaltsrechnung zu erstellen. Grundsätzlich ist das Gefühl, dass Interesse an deiner individuellen Situation besteht und dass diese auch richtig eingeschätzt werden kann, das beste Indiz dafür, ob du deine Finanzierung mit ihrer Hilfe abwickeln solltest.


Frage 4: Ist mir der Berater sympathisch?

Und das führt zu einer nicht weniger wichtigen Frage, die du dir stellen solltest: findest du den Baufinanzierungsberater sympathisch? Denn auch das ist wichtig. Eine gute Beratung begleitet dich verlässlich durch den gesamten Prozess und engagiert sich dafür, dass du am Ende mit der besten Finanzierung dein Bauvorhaben starten kannst. Dieser Prozess kann allerdings Wochen oder auch Monate dauern. Nur wenn ihr einander halbwegs sympathisch seid, könnt ihr diese Zeit gemeinsam an der besten Lösung für dich arbeiten. Nur wenn du dich gut betreut fühlst, macht die Beratung Sinn. Denn nur so kannst du nachfragen, lernen, gemeinsam die Optionen diskutieren und am Ende das Gefühl haben, dass man dich hier wirklich unterstützt hat.


Frage 5: Warum nicht miracl?

Eines ist sicher: Diese Frage kann selbst der kompetenteste Berater nicht beantworten. Wir von miracl vergleichen nicht nur die Angebote von über 60 Banken, von denen wir zu 100 % unabhängig sind. Wir sind auch transparent und haben ein engagiertes erfahrenes Team. Wenn du dich für miracl entscheidest, entscheidest du dich außerdem dafür, auf unnötige Wegzeiten zu verzichten. Mit unseren Beratern und Beraterinnen kommst du direkt zur Sache. Für dich die ideale Finanzierung zu finden ist unser Hauptziel, denn wir leben von unseren Kunden und Kundinnen und nicht von den Provisionen von Banken. Mit uns findest du bald dein neues Zuhause, ohne dass du dein altes dabei verlassen musst.

Jetzt Kreditvergleich anfordern!

Du kannst dir mehr Kredit
leisten, als du denkst.

2,8 %
188

Kreditrechner

FixVariabel
2,8 %
188
> Finanzierungsbeispiel