Was ist ein Hypothekenkredit?

Hypothekenkredite werden von Banken für die Finanzierung von Immobilien vergeben. Die Hypothek dient der jeweiligen Bank dabei zur Absicherung, sollte der Kredit nicht zurückgezahlt werden können. Ein Hypothekenkredit ist also ein langfristiger Kredit, der durch die Eintragung einer Hypothek ins Grundbuch gesichert wird. Die Bank erhält dabei das Grundpfandrecht und die Immobilie dient dabei als Pfand. Sobald der Kredit abbezahlt ist, wird der Eintrag der Bank im Grundbuch wieder gelöscht.


Was heißt das praktisch für Kreditnehmer*innen?

Wenn du einen Kredit aufnimmst, um eine Immobilie zu finanzieren, ist das in der Regel ein Kredit, der grundbücherlich gesichert wird. Die Bank stellt auf diese Weise sicher, dass sie die Immobilie verwerten kann, solltest du deine monatlichen Raten und Zinsen auch in einer Nachfrist nicht mehr bezahlen können. Das ist klar, aber einige Fragen bleiben noch offen. Diese wollen wir in diesem Artikel beantworten.

Kreditvergleich anfordern


Welche Kosten dich erwarten

Wie jeder Immobilienkredit ist ein Hypothekenkredit natürlich mit Kosten verbunden. Eine hypothekarische Grundbucheintragung kostet wie jede Eintragung ins Grundbuch 1,2% des einzutragenden Kreditbetrags. Aber es kann noch weitere Kosten geben, wie zum Beispiel die Nebengebührensicherstellung. Diese ist allerdings von deiner Bonität abhängig. Die Nebengebührensicherstellung kann bis zu 30% der Eintragungskosten betragen, insgesamt zahlst du also bis zu 1,56% des Betrags deines Hypothekenkredits. Wenn du über eine gute Bonität verfügst, verzichtet die Bank aber meist auf diesie zusätzlichen Kosten. Doch das ist von Bank zu Bank unterschiedlich, weshalb wir wie immer ausdrücklich dazu raten, dich im im Vorhinein über mögliche Konditionen zu informieren. Ein Vergleich verschiedener Angebote ist wichtig, um unnötige Kosten zu sparen. Hole dir dafür Unterstützung von Expert*innen, die für dich die Angebote mehrerer Banken miteinander vergleichen, um das beste für dich herauszuholen.

Sprich mit einem Experten!


Vorzeitige Kündigung bzw. Tilgung

Man kann in bestimmten Fällen die Hypothek früher löschen bzw. kündigen. Um den Hypothekenkredit frühzeitig aus dem Grundbuch zu löschen, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein. Die wichtigste ist dabei eine gute Bonität. Ob die Bank auch bei guter Bonität einer vorzeitigen Löschung der Hypothek zustimmt, hängt jedoch auch von der Höhe deines verbliebenen Kreditbetrags ab. Auch deine bestehende Beziehung zur Bank spielt eine Rolle. Eine weitere Möglichkeit besteht, wenn du über andere Sicherheiten zum Tauschen verfügst. Das erhöht deine Chancen.

Finanzberatung anfordern


Simultanhypothek – was ist das?

Manchmal kann es sinnvoll sein, eine Zusatz- bzw. Simultansicherheit in Betracht zu ziehen. Wenn du beispielsweise schon über eine lastenfreie Immobilie verfügst, kannst du diese für deinen neuen Hypothekenkredit zur Verfügung stellen. Es ist also möglich, eine Hypothek auf ein abbezahltes Haus oder eine bereits abbezahlte Wohnung aufzunehmen. Das macht man meistens aber nur, wenn man über keine Barmittel für die neue Immobilie verfügt und man dadurch bessere Konditionen erhalten kann.

Kreditvergleich anfordern


Was passiert, wenn man nicht mehr zahlen kann?

Dadurch, dass der Hypothekenkredit deiner Bank ihr als Absicherung dient, droht im schlimmsten Fall tatsächlich die Zwangsversteigerung deiner Immobile. Damit es nicht so weit kommt, sollte man allerdings rechtzeitig Kontakt mit der Bank aufnehmen. Das heißt, sobald du wirklich befürchten musst, den Kredit nicht mehr zahlen zu können. Zögere also nicht, wenn du merkst, dass du in finanziellen Schwierigkeiten steckst. Sprich offen mit deiner Bank darüber. Gemeinsam kann man versuchen, eine Lösung zu finden. Es gibt mehrere Optionen, wie zum Beispiel eine Reduktion oder sogar eine Stundung der monatlichen Raten. Auch eine Umschuldung kann eine Möglichkeit sein, eine Zwangsversteigerung deiner Immobilie rechtzeitig zu verhindern.

Wie jeder Kredit ist auch der Hypothekenkredit eine langfristige und weitreichende Entscheidung, die gut überlegt sein sollte. Vergleiche unbedingt die Angebote unterschiedlicher Banken miteinander und lasse dich von Expert*innen beraten, um das beste für dich herauszuholen.

Du kannst dir mehr Kredit
leisten, als du denkst.

2,8 %
188

Finanzierung berechnen

Kreditrechner

FixVariabel
2,8 %
188
> Finanzierungsbeispiel