5 Dinge, die du beachten solltest, bevor du dein erstes Haus kaufst

5 Dinge, die du beim Hauskauf beachten solltest

Dein Wunsch nach einem eigenen Haus ist groß. Doch bevor du dich dazu entschließt, ihn zu erfüllen, solltest du deine Beweggründe dafür gut prüfen. Die Gründe für einen Hauskauf sind bei den meisten Menschen ähnlich: Die meisten wollen darin wohnen, manche wollen das Haus vermieten. Zu welcher Gruppe du auch gehörst, du solltest einen guten Plan haben. Hier sind einige Dinge, die du wissen solltest, bevor du dein erstes Haus kaufst.

Gratis Online-Kreditrechner können dir helfen

Ermittle zuallererst anhand deines Einkommens, deiner Ausgaben, Ersparnisse, möglicher Schulden und deines Vermögens, wie viel du dir überhaupt leisten kannst. Wenn du Hilfe dabei brauchst, zögere nicht mit einem Finanzberater zu sprechen. Über unseren Kreditrechner kannst du dir bereits einen Überblick verschaffen.

Es wird beim Hauskauf versteckte Kosten geben

Deine monatlichen Zahlungen umfassen nicht nur die Kreditzahlungen, sondern auch Nebenkosten wie die Grundsteuer und Haushaltsversicherung. Je nach Höhe deiner Anzahlung musst du möglicherweise eine private Versicherung abschließen. Auch beim Kauf eines Hauses fallen viele Kosten an. Diese können zwischen 2 % und 3,5 % des Kaufpreises betragen und umfassen z. B. Anwalts- und Eigentumsgebühren. Ermittle jetzt ganz einfach deine voraussichtliche Kreditrate – mit dem Online-Kreditrechner von miracl.

Es gibt viele Kreditarten

Deine finanzielle Situation und deine Kreditwürdigkeit bestimmen, welche Kreditart für dich in Frage kommt. Die Kreditgeber prüfen deine Gehaltsabrechnungen, Steuererklärungen und deine Kreditwürdigkeit. Bessere Konditionen erhältst du beispielsweise, wenn du seit mehreren Jahren im selben Unternehmen beschäftigt bist. Der Zinssatz, für den du dich qualifizierst, hängt ganz von deiner Kreditwürdigkeit ab. Bevor du eine Hypothek beantragst, solltest du kostenlose Kopien deiner Kreditauskünfte erhalten und diese gründlich auf Fehler überprüfen. Sobald dein Kreditgeber alle erforderlichen Informationen hat, solltest du einen unverbindlichen Kostenvoranschlag erhalten, in dem die Einzelheiten deines Kredits aufgeführt sind, damit du genau weißt, was beim Hauskauf auf dich zukommt.

Beim Hauskauf ist Planung alles

Wenn dein derzeitiger Beruf oder deine Beziehung dich in den nächsten fünf Jahren in eine andere Stadt, ein anderes Bundesland oder ein anderes Land führen könnten, solltest du besonders sorgfältig über den Kauf eines Hauses nachdenken. Grundsätzlich kannst du ein Haus natürlich jederzeit wieder verkaufen, aber der Markt für Hauskauf- und verkauf kann sich auch ändern. Diese Tatsache sollte dich keinesfalls vom Hauskauf abhalten, aber du musst mit Marktschwankungen rechnen und sie in deiner langfristigen Planung berücksichtigen. Das kommt auch bei Kreditgebern gut an!

Du kannst dich unabhängig beraten lassen

Es ist wichtig, dass du Immobilienmakler*innen danach auswählst, wie gut du mit ihnen kommunizieren kannst und dass sie in deinem Namen arbeiten, sobald du ein Haus gefunden hast, das du kaufen möchtest. Mit unserer Hilfe kannst du dich über die Provisionsstrukturen des Maklers oder der Maklerin informieren und darüber, wie gut er oder sie sich in der Gegend auskennt, in der du ein Haus kaufen möchtest. Habe keine Angst, Fragen zu stellen (z. B. wie lange sie schon im Immobiliengeschäft tätig sind) und versuche, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie leicht sie zu erreichen sind. Du wirst viel Zeit mit deine*r Immobilienmakler*in verbringen, also nimm dir auch die Zeit, um ihn oder sie sorgfältig auszuwählen.

Hilfe bei der Vertragsunterzeichnung ist wichtig

Bei der Vertragsunterzeichnung treffen sich dein*e Makler*in, deine Kreditgeber und dein Rechtsanwalt oder deine Rechtsanwältin, um den großen Stapel Papierkram mit dir gemeinsam durchzugehen. Du wirst durch jede Seite geführt, damit du verstehst, was du da unterschreibst. Während des Vertragsabschlusses geht ihr also gemeinsam den gesamten Papierkram durch, bis alles bestätigt und unterschrieben ist. Am Ende erhältst du deine Kopien der Unterlagen und die Schlüssel zu deinem Haus. Danach kannst du die Steuervorteile und die günstigen Investitionsmerkmale von Wohneigentum genießen!

Dein nächster Schritt zum Hauskauf

Wenn du dich schon länger für das Thema Hauskauf interessiert, dann tritt am besten noch heute mit unsren Beratern in Kontakt. Unsere Beratung ist kostenlos und wir begleiten dich vom Anfang bis zum Ende auf deinem Weg zu deiner eigenen Immobilie!

Monatliche Rate ab:
zB. Fixzins für 10 Jahre ab:
0,625 %
Monatliche Rate ab:
Zins ab:
0,25 %

*Repräsentatives Beispiel laut Hypothekar- und Immobilienkreditgesetz (HIKrG) 🔗

miracl logo white

Copyright © 2021 miracl.at

Sicherheit

ssl miracl
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Miracl GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: