Die Bankgarantie bei Immobilienkrediten – wozu ist sie gut?

Es ist nicht immer einfach, bei Vertragsabschluss einzuschätzen, ob eine Person den Verpflichtungen eines Kredits wirklich nachkommen kann. Dieses Risiko kann für den Gläubiger deshalb durch eine Bankgarantie abgesichert werden. Wenn es dann zu einem Zahlungsausfall auf deiner Seite kommt, springt also die Bank für dich ein. Aber es gibt unterschiedliche Arten von Bankgarantien und sie eignet sich nicht für jeden gleich gut. Außerdem ist sie mit Kosten verbunden. In diesem Artikel wollen wir uns dieses Thema mal genauer ansehen.

Kreditvergleich anfordern


Was ist eine Bankgarantie?

Im Wirtschaftsleben ist eine Bankgarantie durchaus üblich, im privaten Bereich hingegen eher ungewöhnlich. Der Grund dafür ist, dass bei Abschluss eines Wohnkredits die Bank normalerweise selbst der Gläubiger ist, wodurch sich eine Bankgarantie erübrigt. Das heißt, dass eine Bankgarantie im privaten Bereich erst interessant wird, wenn ein dritter Gläubiger beteiligt ist. Das ist zum Beispiel bei Herstellern von Fertighäusern der Fall, die eine Bankgarantie fordern können.

Ein anderer Fall, in dem die Bankgarantie zum Einsatz kommen kann, ist die Mietkaution. Sie wird zwar meistens über Sparbücher abgewickelt, kann aber für die Vertragspartner auch durch eine Bankgarantie abgesichert werden.

Eine Bankgarantie ist also grundsätzlich nichts anderes, als ein Sicherungsinstrument bei Zahlungsausfall eines Schuldners gegenüber eines Gläubigers. Die Bankgarantie soll finanzielle Schäden von Dritten ausgleichen, also den Gläubiger absichern. Hier dient uns wieder das Beispiel des Herstellers eines Fertighauses zur Erklärung: Wenn der Vertrag unterschrieben wird, wird das Fertighaus produziert. Mit der Bankgarantie hat der Produzent dann die Sicherheit, dass er sein Geld bekommt. Wenn der Schuldner bzw. die Schuldnerin ihre Leistung bei Fertigstellung des Hauses nicht mehr erbringen kann, dh. nicht mehr zahlen kann, kann der Gläubiger die vertraglich festgelegte Summe dank der Bankgarantie von der Bank beanspruchen. Er muss lediglich der Bank schreiben und das vereinbarte Geld verlangen. Aber dadurch ist die Sache für dich als Kreditnehmer oder Kreditnehmerin noch nicht erledigt! Denn der durch die Bank getilgte Betrag wird in Zukunft dem Kunden bzw. der Kundin – also dir – angelastet und muss später durchaus von dir bezahlt werden. Ob sich eine Bankgarantie also lohnt, musst du dir vorher gut überlegen, denn sie ist auch mit Kosten verbunden.

Finanzberatung anfordern


Wann bekomme ich eine Bankgarantie? Die Voraussetzungen

Die Bankgarantie kann man im Endeffekt als eine Art Zahlungsaufschub sehen. Deshalb ist auch klar, dass deine Bonität , also deine Kreditwürdigkeit, eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, dass du eine Bankgarantie bekommst. Denn auch die Bank möchte sich natürlich absichern. Die Voraussetzung für eine Bankgarantie ist ein Abschluss eines Garantiekreditvertrages. Dieser Haftungskredit unterliegt den gleichen Vorschriften und Bedingungen wie allen anderen Kreditgewährungen (Bonitätsprüfung, Sicherheiten, usw.). Im Garantiekreditvertrag bestimmt man dann die Konditionen für die Haftung genau.


Die Kosten einer Bankgarantie

Normalerweise haben Banken bereits Sondervereinbarungen und Pauschalsätze mit bestimmten Fertigteilhaus-Herstellern. Frag deine Bank einfach nach den Konditionen für die Garantie und überlege dir danach, ob sich der finanzielle Aufwand für dich lohnt. Es ist wichtig, jeden Einzelfall genau zu betrachten und sich gut beraten zu lassen, bevor man sich auf eine Bankgarantie einlässt. Denn es gibt auch Alternativen, wie die unwiderrufliche Zahlungsanweisung (UZA).

Erstgespräch vereinbaren

Ob du einer Bankgarantie zustimmst, solltest du dir auf jeden Fall vorher sehr gut überlegen. In Geschäften zwischen Unternehmen sind solche Garantien zwar auch immer ein bisschen ungern gesehen, weil sie Misstrauen kommunizieren, aber eine wichtige Absicherung für beide. Im privaten Bereich, wie beim Immobilienkauf, sind sie eher selten und sollten deshalb immer gut überlegt sein. Wenn du dir unsicher bist, melde dich bei einem unserer Finanzexperten für ein kostenloses Erstgespräch. Unsere Experten können dich auf mögliche Risiken aufmerksam machen, oder sie finden mit dir andere Lösungen, die für dich am Ende die bessere Alternative sind.

Du kannst dir mehr Kredit
leisten, als du denkst.

3,05 %
195

Kreditrechner

FixVariabel
3,05 %
195
> Finanzierungsbeispiel